Freundschaft

Regional / Weltweit

Die knapp 200 Tische in Deutschland sind in sogenannte "Distrikte" aufgeteilt. Durch gemeinsame Veranstaltungen und gegenseitige "Tischbesuche" (Tabling) werden viele Freundschaften geschlossen und gepflegt. Einmal im Jahr treffen sich interessierte und aufgeschlossene Tabler zu einem Event, an dem jeder Tisch die Möglichkeit hat, sich mittels regional-kulinarischen Köstlichkeiten zu präsentieren.

Durch die Nummerierung der Tische hat jeder deutsche Tisch von RoundTable in anderen europäischen Ländern einen Partnerclub. Diese treffen sich einmal im Jahr zum Euromeeting (oder auch Nummern-Treffen genannt), für das in jedem Jahr ein anderer der Tische der Gastgeber ist. Darüber hinaus veranstalten die Organisationen von Round Table in regelmäßigen Abständen Rundreisen durch ihre Länder, zu denen sie die Round Table Mitglieder weltweit einladen. Der gesellige Rahmen dieser Begegnungen und Veranstaltungen und die selbstverständliche Beteiligung der Partnerinnen führt zu einer Vielzahl von Kontakten, Verbindungen und Freundschaften, die oft weit über die Zeit der Round Table Mitgliedschaft hinaus Bestand haben.